Containisierung

Die Komplettlösung:
Containisierung Heizungssysteme sind technisch komplex und mit einer Vielzahl an Elektronik und IT ausgestattet.
Ein schnell integratives System ist hier unsere Methode der Containisierung.
Hier wird die komplette Anlage in einem Container installiert und die Schnittstellen entsprechend außerhalb angebracht.
Damit kann die Containeranlage rasch vor Ort angeschlossen und in Betrieb genommen werden.
Das spart Platz, Zeit, ist äußerst flexibel und die vorhandene Technik bleibt unangetastet.

 

Dampfkesselanlage im Spezialcontainer für eine Holzimprägnierfirma in Neuenburg.

 

Biogasanlage Oetwil II/ Schweiz.
Technische Daten:
- Leistung elektrisch 526 kW
- Leistung thermisch 524 kW
- BHKW Modul
- Hersteller GE Jenbacher
- Typ JMC 312 GS-B.LC
- Brennstoff Biogas & Propan
- Konzept 12 Zylinder V
- Turbo aufgeladen
- Magermischungsprinzip
- Biogasanlage

In der kompakten BHKW Anlage wird das Biogas direkt zur Erzeugung von Ökostrom
sowie zur Bereitstellung der Prozesswärme für die Kompogasanlage
verwendet. Das BHKW ist für den Mischbetrieb mit Propangas eingerichtet um
den Betrieb auch bei verminderter Biogasproduktion (z.B. im Winter) aufrecht
erhalten zu können. Für die Aufbereitung des Biogases ist auf dem Container eine
Biogaskühlung aufgebaut.

 

Bio- und Klärgasanlage Oensingen/ Schweiz
Technische Daten:
- Leistung elektrisch 526 kW
- Leistung thermisch 505 kW
- BHKW Modul
- Hersteller GE Jenbacher
- Typ JMC 312 GS-B-LC
- Brennstoff Biogas & Klärgas
- Konzept 12 Zylinder V
- Turbo aufgeladen
- Magermischungsprinzip

Bio- und Klärgasanlage
Die BHKW Anlage in Oensingen wurde speziell für den Mischbetrieb von zwei Treibgasen geplant. Das anfallende Klärgas aus der benachbarten Kläranlage
ARA Falkenstein wird vollautomatisch dem Biogas aus dem Fermenter beigemischt.
Die Aggregatsteuerung passt das Mischverhältnis bei laufendem Motor ständig den aktuellen Produktions-Bedingungen an.

 

Biogasanlage Blaser
Technische Daten:
- Leistung elektrisch 171 kW
- Leistung thermisch 210 kW
- BHKW Modul
- Hersteller Energolux
- Typ ENL 2876 BG 170
- Brennstoff Biogas
- Konzept 6 Zylinder Reihe
- Turbo aufgeladen
- Magermischungsprinzip

Biogasanlage
In der Biogasanlage werden Gülle und Festsubstrate verarbeitet. Das produzierte
Biogas wird in der kompakten BHKW Containeranlage direkt zur Erzeugung
von Strom sowie zur Bereitstellung der Heizwärme für die Biogasanlage und die
Anlagen des landwirtschaftlichen Betriebs verwendet.
Für die Aufbereitung des Biogases sind auf dem Container eine Biogaskühlung sowie ein Aktivkohlefilter aufgebaut